Zur Navigation
Zum Inhalt
Bürger Service Zulassung Link
Wir für Sie

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Holzforum Allgäu
v.l. Dipl.Ing. Frank Lattke, Vorsitzender des Kreisverbandes Augsburg-Schwaben des Bundes Deutscher Architekten (BDA), Landrat Anton Klotz, 1. Vorstand Holzforum Hugo Wirthensohn

Wanderausstellung "Bauen mit Holz in Bayerisch Schwaben"

Eröffnung der Ausstellung im Landratsamt Oberallgäu

Im Rahmen des Leader Projekts "Netzwerk Wald und Holz im Allgäu - Gemeinsam mehr erreichen" präsentiert das Holzforum Allgäu gemeisnam mit dem Landratsamt Oberallgäu die Ausstellung "Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben".

In der Ausstellung, die ein Gemeinschaftsprojekt des Architekturmuseums Schwaben und des Netzwerks Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg ist, werden die wichtigsten heimischen Hölzer vorgestellt, eindrucksvolle Holzbauten in Bayerisch-Schwaben präsentiert und über innovatives Bauen mit Holz sowie über architektonische Chancen durch moderne Beschichtungen und Farbanstriche für Holzoberflächen informiert.

Wir sind jetzt verantwortlich für das was zukünftig passiert                                    

"Holzhäuser haben im Allgäu eine lange Tradition... dank bester Energiestandards in hervorragender Weise erfüllen sie auch die Anforderungen der Zukunft." Landrat Anton Klotz machte gleich zu Beginn klar, dass der Einsatz von Holz bedeutender denn je ist. Holz ist ökologisch wertvoll, nachhaltig und gerade für die Region eine wichtige Wertschöpfungsquelle.

Beim Bauen mit Holz habe vor allem die öffentliche Hand eine Vorbildfunktion, so Klotz. Das Oberallgäu sei bereits gut aufgestellt. Als Beispiel nannte er den Anbau des Landratsamtes oder das neue Verwaltungsgebäude des Sozial-Wirtschafts-Werks in Vollholzbauweise. Auch das grüne Zentrum in Immenstadt ist ein wichtiges Aushängeschild für die Möglichkeiten im Holzbau.

Im Grünen Zentrum agiert das Holzforum Allgäu, das es sich zur Aufgabe gemacht hat Branchen in der Wertschöpfungskette Holz zusammen zu bringen und zu vernetzen. Aktuell etabliert das Holzforum die Marke AllgäuHolz  - ein Nachweis für Holz aus der Regeion." Wir wollen und müssen die Regionalität leben", so Hugo Wirthensohn, 1. Vorstand des Holzforum Allgäu.

Dipl. Ing. Frank Lattke, der auch im Gestaltungsbeirat Sonthofen tätig ist, eröffnete die Ausstellung. Dass Holz der zukunftsorientierteste Rohstoff der Welt ist, desses ist sich auch Lattke sicher. Die Ausstellung sieht er deshalb als wunderbare Möglichkeit die "Bandbreite der vielseitigen Nutzung von Holz" darstellen zu können. Immer wichtiger werden dabei auch die Mehrgeschosser. Diese werden im Allgäu zwar noch etwas zurückhaltend betrachtet, in Zukunft werden sie aber auch hier eine große Rolle spielen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 24.05.2017 im Foyer des Landratsamtes Sonthofen besucht werden. Geöffnet ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Landratsamtes.

 

Online-Terminvereinbarung


Zulassungsstelle



Termine Online

Service-Telefon

(0 83 21) 6 12 - 900

Fax: (0 83 21) 6 12 - 350

buergerservice@lra-oa.bayern.de
Termine Online

Service-Telefon

(0 83 21) 6 12 - 900

Fax: (0 83 21) 6 12 - 350

buergerservice@lra-oa.bayern.de