Bauen & Umwelt

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Landratsamt Luftaufnahme (© Landkreis Oberallgäu )

Energiemanagement bei Gebäuden

  • Eigene Liegenschaften

Der Landkreis Oberallgäu modernisiert alle Liegenschaften unter Berücksichtigung energetischer Standards. Beispielhafte Sanierungen sind die Maßnahmen an der Berufsschule in Immenstadt. Bereits im Jahr 2000 wurde von einer herkömmlichen Ölheizung auf ein umweltfreundliches Blockheizkraftwerk umgestellt. Durch optimierte Laufzeiten und Nutzung der Primärenergie konnte eine nicht unerhebliche Schadstoffeinsparung erreicht werden. Durch regelmäßige Sanierungsmaßnahmen seit dem Jahr 2006 wurde die Berufsschule zu einem modernen Bildungszentrum ausge-baut, welches energetisch dem neuesten Stand entspricht. Auch der 2008 fertig gestellte Erweiterungsbau des Landratsamtes wurde unter ökologischen Gesichtspunkten, dem sog. KfW-40-Niedrigenergiestandart durchgeführt. Im Zuge des Neubaus wurde auch das bisherige Bestandsgebäude des Landratsamtes energetisch gedämmt. Bereits im Jahr 2004 wurde das Landratsamtsgebäude an das Nahwärmenetz des Biomasse-Heizkraftwerkes in Sonthofen angeschlossen.

  • Kommunales Energiemanagement

Für den Landkreis Oberallgäu wurde von 2002 bis 2005 erfolgreich das Energiemanagement durchgeführt. Aufgrund der guten Erfolge wird die Verbrauchserfassung mit jährlich zwei Gebäudebegehungen fortgeführt. Dadurch wird sicher gestellt, dass die erzielten Einsparungen erhalten bleiben und immer nur soviel Energie verbraucht wird wie nötig ist, um die Gebäude ohne Komforteinbußen nutzen zu können. Nachfolgende Gebäude unterliegen diesem kontinuierlichen Monitoring:

- Berufsschule Immenstadt
- Berufsschulinternat Immenstadt
- Albert-Schweitzer-Schule mit Schwimmhalle in Sonthofen
- Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
 

Details

Datum: 02.08.12

Simon Steuer
Klimaschutzbeauftragter