Gesundheit & Verbraucherschutz

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Sulzberger See - Öschlebad

Qualität der Badeseen im Oberallgäu

Im Raum Oberallgäu gibt es neben den klassischen Freibädern, die hier nicht erfasst sind, eine Reihe natürlicher Seen und Weiher, die im Sommer zum Baden einladen. Die hygienischen Qualitätsanforderungen dieser natürlichen Badegewässer werden im Zeitraum vom 15. Mai bis 15. September durch das Gesundheitsamt durch regelmäßige Entnahmen von Wasserproben überwacht. Untersucht werden die Proben beim Bayerischen Landesuntersuchungsamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit -Dienststelle Oberschleißheim.

Für die Beprobung der Badewasserqualität gilt europaweit eine einheitliche Basis. Dadurch kann beispielsweise die Badewasserqualität des Großen Alpsees mit der des Gardasees in Italien verglichen werden.

Die Überwachungsergebnisse sind Momentaufnahmen. Sie erlauben keine Gesamtaussage über die Badewasserqualität. Bei Überschreitungen von Einzelmesswerten - die nicht im akzeptablen Bereich liegen (≤ 1800 KBE/100 ml für Escherichia coli; ≤ 700 KBE/100 ml für Intestinale Enterokokken), erfolgt umgehend eine Nachkontrolle durch das Gesundheitsamt. Im Einzelfall kann der Badebetrieb eingeschränkt oder ein Badeverbot ausgesprochen werden. Gegebenfalls wird dies durch entsprechende Verbotsschilder vor Ort bzw. durch entsprechende Pressemitteilungen bekanntgegeben.

Badegewässer werden in unterschiedlichen Kategorien klassifiziert. Für EU-Badegewässer gelten auf Grund der großen Anzahl Badender gegenüber sonstigen Badeseen besondere Bestimmungen.  Für den Gesamtüberblick sind auf den drei nachfolgenden Karten die EU-Badegewässer, die sonstigen Badeseen und auch die  Naturbadeanlagen und Moorbäder mit den dazugehörigen Entnahmestellen farblich differenziert dargestellt.

Mit einem Klick auf die jeweilige Nummerierung und Kurzinformation erhalten Sie weitere Informationen über die Seen.

24.05.17
24.
Mai
2017

Einwandfreie Wasserqualität

Zum Start der Badesaison gute Noten für Oberallgäuer Badeseen

Ihre Ansprechpartner

Klaus Hanft
Hygienekontrolleur 
Horst Zettler
Hygienekontrolleur 
Dr. Alfred Glocker
Leiter Gesundheitsamt Leitender Medizinaldirektor