Gesundheit & Verbraucherschutz

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
cross_compliance2009_230
CC-Broschüre

Cross Compliance...

ist eine Verknüpfung der Direktzahlungen mit der Einhaltung des landwirtschaftlichen Fachrechts,

Jeder Betriebsinhaber, der einen Antrag auf Direktzahlungen oder Zahlungen für flächenbezogene Fördermaßnahmen des ländlichen Raums stellt (Antragsteller/Mehrfachantrag), verpflichtet sich die Fördervoraussetzungen einzuhalten und Vor-Ort-Kontrollen (Cross Compliance Bestimmungen), der zuständigen Behörde, zuzulassen.

Diese Kontrollen führen in Bayern der Zentrale Prüfdienst der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Ämter für Landwirtschaft und Forsten, die Regierung von Oberbayern und die Kreisverwaltungsbehörden (Landratsämter/Veterinäramt) durch.

Das Veterinäramt steht für die Kreisverwaltungsbehörde und führt folgende Kontrollen durch:

-Cross Compliance Tierschutz

-Cross Compliance Tierkennzeichnung/-Registrierung

-Cross Compliance Tierarzneimittel

-Cross Compliance Lebensmittel (tier. Herkunft)

 Je nach Verstoß werden Prämienkürzungen vorgenommen.

 

Sollten Sie noch keine Broschüre haben, können Sie deren Inhalt auf der Internetseite des Ministeriums für Ernährung Landwirtschaft und Forsten nachlesen.

 http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/11030/ 

Dr. Thomas Brunner
Sachgebietsleiter, Amtstierarzt