Gesundheit & Verbraucherschutz

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Alpkonzession

Wenn Sie eine vom Alpwirtschaftlichen Verein anerkannte Alpe bewirten wollen, benötigen Sie eine Alpkonzession.

Beschreibung

Die Alpkonzession ist eine Gaststättenkonzession mit beschränktem Getränke und Speiseangebot. Sie kann nur erteilt werden, wenn es sich bei der Alpe um eine vom Alpwirtschaftlichen Verein anerkannte Alpe im Landkreis Oberallgäu handelt. Für die Anerkennug einer Alpe ist das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten zuständig. Diese Erlaubnis gilt nur während der Alpzeit vom 01. Mai bis 31. Oktober eines jeden Jahres.

Mit einer Alpkonzession dürfen nur Wurst- und Käsebrotzeiten, trockener durchgebackener Kuchen und Flaschengetränke sowie Kaffeee und Tee angeboten werden. Bei Alpen mit eigener Wasserversorgung muss ein aktueller Nachweis über einwandfreies Trinkwasser vor Erteilung der Erlaubnis vorgelegt werden.

Voraussetzungen

Die Zuverlässigkeit des Gewerbetreibenden wird anhand eines Führungszeugnisses von der Erlaubnisbehörde überprüft.

Die Unterrichtung über die notwendigen lebensmittelrechtlichen Kenntnisse (sofern Sie eine Schank-und Speisewirtschaft betreiben) wird von der Industrie- und Handelskammer (im Anschluß an einen 6-stündigen Unterricht) bescheinigt (Unterrichtungsnachweis).  Hier finden Sie die aktuellen Termine zur Gaststättenunterrichtung.

Antragsformular

Merkblatt

Ihre Ansprechpartner

Kai Bomans
Sachgebietsleiter