Jugend, Familie & Soziales

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
logo_bildungsbuero_klein

Bildungsbüro Oberallgäu

Mit der Initiative Bildungsregion Oberallgäu hat sich der Landkreis auf den Weg gemacht, die Bildungs- und Teilhabechancen der Menschen vor Ort nachhaltig zu verbessern, indem er alle Bildungsakteure vernetzt und ein passgenaues Bildungsangebot schafft. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde im Herbst 2015, mit Hilfe einer Förderung im Rahmen des Programms Bildung integriert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond, das Bildungsbüro Oberallgäu gegründet. Dieses baut ein datenbasiertes Bildungsmanagement auf.

Im Sommer 2016 wurde das Bildungsbüro im Rahmen einer Förderung des Programms Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung weiter ausgebaut.

In einem Flächenlandkreis wie dem Oberallgäu ist es eine besondere Herausforderung, wohnortnahe und bedarfsgerechte Bildungsangebote bereitzustellen. Damit dies dennoch gelingt, ist eine gute Koordinierung und eine datenbasierte Analyse der Bedarfe der Menschen wichtig. Dadurch können gezielt die passenden Bildungsangebote an den passenden Orten bereitzustellen. Genau hier ist das Bildungsbüro aktiv (--> Flyer):

 Bildungsmanagement:

  • Vernetzung aller Bildungsakteure z.B. durch Bildungskonferenz, Fachforen
  • Umsetzung der Maßnahmen der Bildungsregion
  • Transparenz der vorhandenen Bildungsangebote im Landkreis über ein Bildungsportal
  • Entwicklung von neuen Projekten auf der Grundlage einer Bildungsberichterstattung
  • Optimierung bisheriger Projekte im Bereich Bildung
  • Akquise von Drittmitteln

 Bildungsmonitoring:

  • Datenbasierte Analyse der Bildungssituation im Landkreis: sichtbar machen von Stärken, Schwächen und Entwicklungen
  • Durchführung eigener Befragungen zu speziellen Fragestellungen
  • Veröffentlichung eines Bildungsberichts zur Bildungssituation im Landkreis
  • Veröffentlichung von  Faktenchecks zu aktuellen Bildungsthemen
  • Präsentation der Ergebnisse für die Fachöffentlichkeit
  • Optimierung bisheriger Projekte im Bereich Bildung

 Integration durch Bildung:

  • Operative Leitung der verwaltungsinternen Projektgruppe „Integration von Neuzugewanderten“
  • Entwicklung einer nachhaltigen Strategie für gelingende Integration
  • Herstellung von Transparenz über Bildungsangebote und -akteure für Neuzugewanderte
  • Zentrale Koordinierung der Sprachbildung für Neuzugwanderte
  • Durchführung von Ehrenamtsbefragungen und Studien zu speziellen Fragestellungen
  • Bedarfsgerechte Konzeption von neuen Projekten im Bereich Integration durch Bildung

 

Aktuelles aus dem Bildungsbüro

18.05.17
18.
Mai
2017

Überblick über Deutschkurse im Landkreis & der Stadt Kempten

Informationen über aktuell angebotene und geplante Deutschkurse zum Download
03.05.17
03.
Mai
2017

Newsletter - rund um das Thema Flucht & Asyl

13. Newsletter zum Download
03.04.17
03.
April
2017

Mit wenigen Klicks zum passenden Bildungsangebot im Oberallg...

- sortiert nach Städten/Gemeinden und Kategorien -
27.03.17
27.
März
2017

Erste Sitzung Lenkungsgruppe Bildung

Thema Inklusion als Handlungsschwerpunkt 2017 festgelegt
17.03.17
17.
März
2017

Stolpersteine aus dem Weg räumen

Kinder mit Migrationshintergrund im Mittelpunkt des Fachforums Inklusion
27.02.17
27.
Februar
2017

Förderung aus einer Hand

Effektive Netzwerkarbeit in der neuen Jugendberufsagentur Oberallgäu
02.12.16
02.
Dezember
2016

Ergebnisse Ehrenamts- und Gemeindebefragung

zur Zusammenarbeit mit dem Amt für Migration, dem Koordinierungsteam Bürgerschaftliches Engagement und der Asylsozialberatung
14.10.16
14.
Oktober
2016

"Angekommen – und nun?" Integration von Geflüchteten

Auf der 6. Integrationskonferenz erarbeiten und diskutieren Integrationsakteure Maßnahmen zur Integration von Geflüchteten im Landkreis
27.09.16
27.
September
2016

Integration von Geflüchteten

Landkreis Oberallgäu als Modellkommune für Projekt mit Bertelsmann Stiftung ausgewählt
18.08.16
18.
August
2016

Landkreis intensiviert Bildungsarbeit für Migranten im Obera...

Verstärkte Koordination der Bildungsangebote für ausländische Mitbürger
05.08.16
05.
August
2016

Fokus auf Übergang Schule-Beruf

Das Bildungsbüro ist seit Juli 2016 Mitglied im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft
22.07.16
22.
Juli
2016

Faktencheck Migration

Bildungsrelevante Zahlen zum Thema Migration
24.06.16
24.
Juni
2016

Kooperation von Kindergarten und Grundschule

Eine Maßnahme der Bildungsregion Oberallgäu hat sich etabliert
07.03.16
07.
März
2016

Fachforum Inklusion – Oberallgäuer Experten vernetzen sich

Das Bildungsbüro des Landratsamtes Oberallgäu wird zukünftig das jährlich stattfindende Fachforum Inklusion organisieren.

Bildungsregion Oberallgäu

Der Weg des Landkreises Oberallgäu zur Bildungsregion

Die Initiative "Bildungsregionen in Bayern" des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst definiert den Landkreis als Bildungsstandort und fördert die Vernetzung regionaler Bildungsakteure. Der Landkreis Oberallgäu hat die Initiative mit Veranstaltung des 1. Dialogforums am 03. Dezember 2014 aufgegriffen und sich auf den Weg zur Bildungsregion gemacht.

Über 100 Oberallgäuer Bildungsexpertinnen und -experten  erarbeiteten insgesamt 43 Maßnahmenidee mit dem Ziel, passgenaue und individuelle Angebote für alle Menschen im Landkreis zu entwickeln. Dabei verfolgten die Beteiligten den Ansatz, zunächst vorhandene Bildungsangebote zu erfassen, um darauf aufbauend Schwerpunkte festzulegen und Handlungsfelder zu definieren. Auf Grundlage dieser Arbeit entstand die Bewerbung des Landkreises Oberallgäu für das Qualitätssiegel "Bildungsregion", die am 03. Dezember 2015 im Rahmen des 2. Dialogforums übergeben wurde.

Am 22. Juni 2016 überreichte Herr Staatsminsiter Dr. Ludwig Spaenle persönlich das Gütesiegel "Bildungsregion" und lobte die gute Vernetzung und das große Engagement im Oberallgäu. Aktuell wurden bereits 56 Prozent der Maßnahmen umgesetzt bzw. sind in Umsetzung. Einen Überblick finden Sie hier. Der Landkreis versteht die Verleihung des Siegels aber nicht als Abschluss, sondern als Verpflichtung ein kommunales Bildungsmanagement im Dialog mit allen relevanten Bildungsakteuren nachhaltig umzusetzen.

Artikel zum Thema

05.07.16
05.
Juli
2016

Landkreis Oberallgäu ist Bildungsregion

Verleihung des Qualitätssiegels im Rahmen der 1. Oberallgäuer Bildungskonferenz
10.12.15
10.
Dezember
2015

Initiative "Bildungsregion Oberallgäu"

Übergabe der Bewerbung für das Qualitätssiegel
09.12.14
09.
Dezember
2014

Landkreis Oberallgäu auf dem Weg zur Bildungsregion

Start mit erstem Dialogforum

Bildungsbüro Oberallgäu - Ihre Ansprechpartner

Teresa Daubenmerkl
Bildungsbüro / Bildungskoordinatorin für neu Zugewanderte 
Gloria Jahn, Dr.
Bildungsbüro / Bildungsmonitoring 
Andrea Merkle
Bildungsbüro / Bildungsmanagement 
Ralph Eichbauer
Abteilungsleiter 
foerderleiste_vorlage_aus_leitfaden