Jugend, Familie & Soziales

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Senioreninformationstag im Landratsamt für Senioren und interessierte Bürger

Themen sind Depression im Alter, Alltag mit Demenzkranken und die neuen Pflegegrade

  
Nach den positiven Erfahrungen in den letzten Jahren veranstalten das Seniorenamt des Landkreises Oberallgäu und die Seniorenbeauftragte des Landkreises, Gisela Bock auch heuer einen Senioreninformationstag. Die Schirmherrschaft hat wiederum Landrat Anton Klotz übernommen.
 
"Depression im Alter – immer noch ein Tabuthema“ ist das Thema des Vortrags von Prof. Dr. med. Markus Jäger, ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Kempten. Danach spricht Marlene Greising, Pflegeberaterin und Kontaktstelle der Demenzhilfe Allgäu in Immenstadt zum "Alltag mit Demenzkranken – Umgang, Begegnungs- und Entlastungsangebote“.  Den Abschluss macht Dr. Christian Moosbrugger mit Informationen zum Thema  „Pflegestärkungsgesetz II – die neuen Pflegegrade und ihre Auswirkung auf Pflegebedürftige und deren Angehörige“.
 
Umrahmt werden die Vorträge von den Informationsständen über Angebote und Hilfen verschiedener Wohlfahrtsverbänden und Institutionen.  
Den Abschluss mit humorvollen Beobachtungen und Ansichten zum Älterwerden gestalten die Clowns Angeli & Angelo
 
Termin und Veranstaltungsort:
Samstag, 21. Oktober 2017, 10 - 15 Uhr
Foyer und Großer Sitzungssaal im
Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen, Oberallgäuer Platz 2


 Das Seniorenamt lädt alle Bürgerinnen und Bürger im Oberallgäu sehr herzlich zum Senioreninfotag ein, der Eintritt ist frei.
 

Das Programm in der Übersicht:

Günter Zeller
Sachgebietsleiter