Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Engagiert im Landkreis Oberallgäu

Freiwillige sind überall im Landkreis Oberallgäu. Sie engagieren sich für ihre Gemeinde, die Kirche oder die Schule, sie sind in sozialen Bereichen, im Sportverein, bei der Musikkapelle oder bei der Feuerwehr aktiv ....

Und warum? Weil es einen Sinn hat, was man da tut. Weil man gebraucht wird, etwas dazu lernt und Menschen dabei hilft, die man sonst nicht treffen würde. Helfen tut gut und macht stark. Sie wollen sich engagieren? Ansprechpartner finden direkt in den Verbänden und Vereinen, in den Gemeinden oder auch bei der Freiwilligenagentur Oberallgäu.

Unsere Gesellschaft lebt vom Miteinander und Füreinander. Trotzdem ist ehrenamtliches Engagement keine Selbstverständlichkeit. Als Zeichen der Anerkennung und Würdigung besonderer Leistungen werden auf unterschiedlichen Ebenen Auszeichnungen vergeben. Ein Überblick:

 

Kommunale Ehrungen

Ehrungen des Landkreises

Der Landkreis Oberallgäu würdigt besondere persönliche Verdienste und besonderes Engagement mit verschiedenen Auszeichnungen. Diese Auszeichnungen sind ein Zeichen von Dank und Anerkennung. Ein Rechtsanspruch auf diese Auszeichnungen besteht nicht.

Weitere Auszeichnungen

Ehrungen der Gemeinden

Unsere Gemeinden im Landkreis würdigen ehrenamtliches Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger in unterschiedlicher Weise mit Auszeichnungen. Welche Auszeichnungen ihre Gemeinde vergibt, erfahren sie über ihre Gemeinde-/Stadtverwaltung.

Staatliche Ehrungen

Das Landratsamt kann bei staatlichen Ehrungen mitwirken und verdiente Bürgerinnen und Bürger für eine Auszeichnungen vorschlagen. Genauso kann jeder Bürger die Verleihung von Auszeichnungen an einen andren formlos anregen. Wenn Sie der Meinung sind, dass jemand für seinen Einsatz und seine Verdienst ausgezeichnet werden soll, wenden Sie sich am besten an uns. Am einfachsten geht es, wenn Sie Ihre Anregung direkt bem Landratsamt einreichen und die Verdienste beschreiben. Wir leiten dann das notwendige Verfahren in die Wege, wobei auch geprüft wird, ob alle Voraussetzungen für die Auszeichnung erfüllt sind.

Die Bayerische Staatsregierung würdigt besonderen Einsatz für Zusammenhalt und soziales Leben mit Orden und Ehrenzeichen, beispielsweise dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für aktive ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen, der Bayerischen Rettungsmedaille oder der Bayerischen Pflegemedaille. Nähere Informationen zu Orden und Ehrenzeichen, mit denen der Freistaat Bayern besonderen Einsatz für Zusammenhalt und soziales Leben würdigt, finden Sie auf den Internetseiten der Bayerischen Staatsregierung.

Zu den Aufgaben des Staatsoberhauptes gehört von je her die Auszeichnung verdienter Persönlichkeiten. Der Verdienstorden der Bundesrepublik Duetschland, also Bundeverdienstkreuz 1. Klasse und höher, Bundesverdienstkreuz am Bande und Bundesverdienstmedaille, sind die höchste Form der Anerkennugn durch die Bundesrepublik Deutschland. Mehr Informationen zu Orden und Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland finden Sie auf den Internetseiten des Bundespräsidenten.

Im Einzelnen ...

01.06.17
01.
Juni
2017

Zwei Buben vor dem Ertrinken gerettet

Medaille „Patrona Bavaria“ für Familie Gießmann-Harsch und Peter Semmelmann
14.02.17
14.
Februar
2017

Lebensretter aus Passion

Landrat verleiht Ehrenzeichen an langjährige Helfer des Roten Kreuzes
19.01.17
19.
Januar
2017

Freiwillig und unbezahlt für die gute Sache engagiert

Landrat Anton Klotz überreicht fünf Oberallgäuern das Bayerische Ehrenzeichen
19.01.17
19.
Januar
2017

21 Jahre lang um hilflose Tochter gekümmert

Landrat Anton Klotz überreicht Olga Bundan die Bayerische Pflegemedaille
31.10.16
31.
Oktober
2016

Ein Herz für Kinder und Familien

Landrat Anton Klotz überreicht Anneliese Schickinger die Bundesverdienstmedaille
31.10.16
31.
Oktober
2016

Seit vielen Jahrzehnten im Einsatz für andere

Landrat zeichnet acht Oberallgäuer mit Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten aus
02.08.16
02.
August
2016

Feldgeschworene als Mittler zwischen Bürgern und Behörde

Landrat Klotz überreicht Ehrenurkunden

Ihr Ansprechpartner

Brigitte Klöpf
Sachgebietsleiterin, Stellv. Pressesprecherin