Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Buchübergabe

Günter Poggemann vom NeomediaVerlag und Landrat Anton Klotz zeigten sich begeistert vom neuen Landkreisbuch

Landkreis Oberallgäu - ganz persönlich

Bekannte Persönlichkeiten und erfolgreiche Unternehmer schreiben über ihre Beziehung zum Oberallgäu

Im Rahmen eines festlichen Empfangs wurde kürzlich das Buch "Landkreis Oberallgäu - ganz persönlich" in Sonthofen vorgestellt. „Es sind die Menschen, die mit ihren Eindrücken und Traditionen das Oberallgäu prägen“, so Landrat Anton Klotz bei der Feierstunde. Das Oberallgäu sei nicht nur eine herausragende Urlaubsregion mit viel Natur, vielmehr profitierten international agierende Unternehmen von den Kenntnissen und Fertigkeiten der „Allgäuer Tüftler und Mächler“. Der Bild- und Repräsentationsband bringe diese Bandbreite deutlich zum Ausdruck. Begeistert vom Ergebnis zeigte sich auch Günter Poggemann vom herausgebenden NeomediaVerlag.

„Immer wenn ich dann ins Allgäu zurückkehre, sehe ich die unglaubliche Schönheit der traumhaften Allgäuer Landschaft mit anderen Augen. Diese märchenhafte Natur weiß man erst zu schätzen, wenn man einmal woanders war“, schwärmt Karl-Heinz Riedle von seiner Heimat. Mit dem ehemaligen Fußballprofi sind es 32 prominente Autoren, die ihre Heimat im neuen Landkreisbuch Oberallgäu aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel heraus lebendig werden lassen. Nicht selten entstehen dabei echte Liebeserklärungen: „Ich liebe den dörflichen Charakter hier, und wo ich mich wohlfühle, da bin ich daheim. Heimat kann man nicht kaufen und nicht verkaufen. Heimat trägt man im Herzen“, schreibt die Blasmusikerin Centa Theobald. Der Bundesminister Dr. Gerd Müller, den es beruflich regelmäßig nach Berlin zieht, weiß: „Nirgendwo in der Welt habe ich ein solch starkes Heimatgefühl, eine so starke Verwurzelung erlebt wir hier im Allgäu.“ Und nicht nur für den Hüttenwirt Jochen Krupinski sind es immer wieder die Menschen, die das Oberallgäu einmalig machen: „Was mir besonders gefällt: Man interessiert sich noch füreinander. Fragt nach dem Befinden und wie man helfen kann, wenns numr so got.“

Besonders die Vielseitigkeit des südlichsten Landkreises Deutschlands kommt in diesen persönlichen Autorenbeiträgen immer wieder zum Ausdruck, sei es in landschaftlicher, kultureller oder menschlicher Hinsicht. Dass daneben auch die ansässigen Unternehmen das Oberallgäu prägen und seine wirtschaftliche Zukunft sichern, zeigen die mehr als 30 Unternehmenspräsentationen im Landkreisbuch. In diesen Präsentationen wird immer wieder deutlich, wie tief die Unternehmen in ihren Landkreis verwurzelt sind und sich mit seinen Eigenarten identifizieren.

Das Landkreisbuch Oberallgäu erzählt auf insgesamt 144 Seiten von einem vielseitigen und besonderen Landkreis. Das Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe gibt's hier:  www.landkreisportraet-oberallgaeu.de 
 

41_buchhandel

Erhältlich in folgenden Buchhandlungen:

Bücher Bäck, Immenstadt
Bücher Edele, Oberstaufen und Oberstdorf
Leporello – der Buchladen, Bad Hindelang
Buchhandlung Dannheimer Kempten
Buchhandlung Lesezeichen, Kempten
Buchhandlung Hugendubel, Kempten

ISBN 978-3-931334-73-4
Ladenpreis: 26,90 €

2 € des Verkaufspreises gehen an die psychosoziale Krebsberatungsstelle Kempten.

Details

Datum: 30.11.16