Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Rathaus Dietmannsried (© Landkreis Oberallgäu )

Dietmannsried

Der Markt Dietmannsried ist mit rund 8.500 Einwohnern die nördlichste Gemeinde des Landkreises Oberallgäu. Zu erreichen ist Dietmannsried über die eigene Anschlussstelle an der Autobahn A 7 zwischen Memmingen und Kempten, weiterhin ist ein Bahnhof im Ort vorhanden. Zu den Ortsteilen des Marktes gehören Probstried, Schrattenbach, Reicholzried und Überbach.

Sport, Fitness und Freizeit
Um Ihre Freizeit sinnvoll zu verbringen, bieten wir ein Freibad mit großer Liegewiese und Planschbecken, eine Bücherei, Skateranlage, Langlaufloipen (über 50 km), Wanderwegenetz (über 80 km). Auch der Illerradwan-derweg führt durch Dietmannsrieder Gemeindegebiet. Unter qualifizierter Leitung bieten Sportvereine klassische und Trendsportarten an. Sport- und Trainingsplätze, Sporthallen, Tennisplätze, Reithallen und ein Fitness-Center stehen zur Verfügung.

Gemeinschaft
Ob in einem der vielen Vereine, im Netzwerk für Familien oder in den Kirchengemeinden überall sind Frauen und Männer aktiv. Durch ihr Engagement prägen Sie die Lebensqualität der Orte entscheidend. Zu den herausragenden örtlichen Veranstaltungen zählen Narrensitzungen, Osterkünstler-, Palm- und Weihnachtsmarkt.

Familie und Beruf
Spielgruppen, Tageseltern, Kindertagesstätten, Ferienbetreuung sowie die Offene Ganztagsschule erleichtern den Alltag gerade für berufstätige Väter und Mütter.

Gute Versorgung im Alter
Ein Seniorenzentrum (mit betreutem Wohnen, Tagespflege und Pflegeheim) im Ortskern, Ambulante Kranken- und Altenpflege, Freizeitangebote für Seniorinnen und Senioren gewährleisten eine sichere Versorgung und gesellschaftliche Teilhabe bis ins hohe Alter.

Vielfältige Bildung
Im Marktort gibt es eine Volksschule (Grund- und Mittelschule) mit hohem Qualitätsanspruch. Gymnasien und Realschulen sind in der Stadt Kempten mit dem Bus oder dem Zug leicht zu erreichen. Kirchenchöre, eine Musikschule und Blaskapellen ermöglichen eine breite musikalische Ausbildung. Eine Zweigstelle der Volksshoch-schule Kempten bietet Sprach- und Entspannungskurse auch vor Ort.

Unternehmen
Tragende Säulen der Wirtschaft sind Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Die gute Infrastruktur und viele unterschiedliche Unternehmen machen aus Dietmannsried einen attraktiven Standort und bieten Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort. Gewerbeflächen stehen direkt an der A7 zur Verfügung. Bürgerinnen und Bürger schätzen die vielen Einkaufsmöglichkeiten mit dem breit gefächerten, abwechslungsreichen Angebot.

Wappen Dietmannsried
Wappen des Marktes Dietmannsried

Gemeindedaten

 

 

Bürgermeister Werner Endres
Anschrift Rathaus Rathausplatz 3
87463 Dietmannsried
Telefon 08374 - 5820-0
Fax 08374 - 5820-30
Email info@dietmannsried.de
Homepage www.dietmannsried.de
Einwohner 7.876 (Stand: 30.06.2011 )
Höhe 630 m - 873 m
Größe 53,67 km²