Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Mitarbeiterverabschiedung 2016
Eintritt in den Ruhestand

Mitarbeiter als wichtigstes Erfolgskapital

Zahlreiche Dienstjubiläen und Abschiede gefeiert

Sonthofen/Oberallgäu.  „Sie haben den Wandel von der einstmaligen Verwaltung zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen mitgemacht und vorangetrieben“, sagte Landrat Anton Klotz bei der feierlichen Würdigung zahlreicher Dienstjubiläen im Sitzungssaal des Landratsamtes. Er bedankte sich bei den Jubilaren für das langjährige Engagement und die entgegengebrachte Treue gegenüber dem Landkreis. 16 Kolleginnen und Kollegen wurden für 25-jährige und fünf für 40-jährige Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst geehrt. Außerdem wurden acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand beziehungsweis in die Altersteilzeit verabschiedet. Zudem hieß er fünf junge Menschen, die kürzlich ihre Ausbildung erfolgreich absolviert haben, herzlich willkommen.

„Glückliche Menschen gehen in Ihrer Arbeit auf, aber niemals unter“, ergänzte der Kreischef im Namen des Landkreises Oberallgäu. Klotz betonte, dass Mitarbeiter das wichtigste Erfolgskapital in einem Dienstleistungsunternehmen wie dem Landratsamt Oberallgäu seien. Nur der zuverlässigen und gewissenhaften Arbeit, gepaart mit hoher Verbundenheit dem Landkreis gegenüber sei es zu verdanken, dass sich das Landratsamt nach außen als moderne Behörde präsentieren könne. Gerade in Zeiten des demographischen Wandels sei das Thema Ausbildung eines der wichtigsten überhaupt. „Deshalb müssen wir für junge Menschen noch attraktiver als Arbeitgeber werden“, fügte der Landrat ergänzend hinzu.

Mitarbeiterehrung 2016
40 jähriges Dienstjubiläum
25jähriges Dienstjubiläum

Details

Datum: 02.12.16

Petra Baur
Sachgebietsleiterin