Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Mitarbeiter/in für die Sachbearbeitung im Gewerbe- und Gaststättenrecht

Der Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Std./Wo.) eine/n

Mitarbeiter/in für die Sachbearbeitung im Gewerbe- und Gaststättenrecht.

Ihre Aufgaben:
- Bearbeitung von Anträgen auf Gaststättenkonzessionen
- Bearbeitung von Anträgen auf Alpkonzessionen
- Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung einer Reisegewerbekarte
- Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung einer Heilpraktikererlaubnis
- Prüfung und Bearbeitung der Gewerbeanzeigen der Gemeinden
- Bearbeitung von Anträgen nach dem Apothekengesetz
- Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung einer Erlaubnis zum Betrieb einer
  Privatkrankenanstalt
- Selbständige Bearbeitung von Beschwerden im Bereich des Gaststättenrechts

Ihre Qualifikation:
Die Stelle ist geeignet für Beschäftigte mit Verwaltungsausbildung bzw. Angestelltenprüfung I und für Beamte der 2. Qualifikationsebene

Sonstige Anforderungen:
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Bürgern
- Fähigkeit mit Konfliktsituationen umzugehen
- Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
- Bereitschaft sich ein umfassendes Fachwissen anzueignen

Die Bezahlung erfolgt für Beschäftigte (m/w) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. vergleichbare beamtenrechtliche Besoldung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 27.10.2017 an personalverwaltung@lra-oa.bayern.de.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Eberle Tel. 08321/612-562.

Details

Datum: 09.10.17

Petra Baur
Sachgebietsleiterin