Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Projektmitarbeiter/in für die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

Der Landkreis Oberallgäu sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

eine/n Projektmitarbeiter/in

in Teilzeit (25 % Arbeitszeit) zur Unterstützung des Projektmanagements der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten. Die Stelle ist bis 31.12.2020 befristet. Ziel der Öko-Modellregion ist die Förderung des ökologischen Landbaus, der Einsatz von heimischen Öko-Lebensmitteln und die nachhaltige Entwicklung in der Region.

Die/der Projektmitarbeiter/in ist für die Unterstützung der Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die eigenständige Umsetzung von Teilprojekten innerhalb der Öko-Modellregion zuständig.

Ihre Aufgaben:
- Fachliche und organisatorische Betreuung der Akteure in der Öko-Modellregion bei der
  Umsetzung der laufenden und im Konzept angedachten Projekte
- Unterstützung des Projektmanagements beim Aufbau von regionalen
  Wertschöpfungsketten und beim Marketing für regionale Bio-Lebensmittel
- Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen der Öko-Modellregion
- Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation
- Pflege der Inhalte für die Internetseite

Wir erwarten:
- Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender
  Berufserfahrung im Bereich Landwirtschaft, Ökotrophologie, Regionalmanagement
  oder –marketing, Ökologie bzw. Geographie
- Fundierte Kenntnisse und ein persönliches Interesse im Bereich des ökologischen
  Landbaus
- Fundiertes Verständnis der Zusammenhänge von Landwirtschaft, Verarbeitung und
  Vermarktung (Wertschöpfungsketten) / Kenntnisse im Bereich Marketing und
  Agrarwirtschaft
- Praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement oder Netzwerkarbeit
- Erfahrungen mit Öffentlichkeitsarbeit
- Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- Kontaktfreudigkeit und Kreativität
- Gute EDV-Kenntnisse
- Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des Privatfahrzeuges für
  dienstliche Zwecke
- Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst. Dienstort ist Immenstadt im Allgäu.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Begrüßt werden ebenfalls Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 02.02.2018 per E-Mail an personalverwaltung[at]lra-oa.bayern[.]de.

Weitere Informationen über die Öko-Modellregion und unsere Projekte finden Sie unter www.oekomodellregionen.bayern.

Für Rückfragen fachlicher Art steht Ihnen Frau Diem, Tel. 08323/99836-40, für allgemeine Auskünfte Frau Eberle, Tel. 08321/612 – 562 zur Verfügung.

Details

Datum: 09.01.18

Petra Baur
Sachgebietsleiterin