Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Betreuung und Verwaltung im Berufsschulinternat Immenstadt

Der Landkreis Oberallgäu sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Betreuung und Verwaltung im Berufsschulinternat Immenstadt in Teilzeit (arbeitsvertraglich 16,5 Std./Wo. bzw. tatsächliche Arbeitszeit 18 Std./Wo. durch Ferienüberhang).

Aufgaben:
Zusammenarbeit mit der Internatsleitung in den Bereichen Verwaltung/Organisation und Aufsicht:
- Ansprechpartner für die Jugendlichen (m/w im Alter ab 15 Jahren)
- Organisation der An- und Abreisen (Durchführung des Belegungsmanagements)
- Abwicklung der Abrechnungen
- Mitverantwortung bei der Einhaltung der Hausordnung
- Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
- Nachtbereitschaft im Vertretungsfall

Sonstige Anforderungen:
Gesucht wird eine „Allroundkraft“ mit dem Blick für´s Wesentliche. Hierzu gehören Erfahrung im Bereich Verwaltung und Organisation, aber auch Freude im Umgang mit Jugendlichen, wobei ein gewisses Durchsetzungsvermögen erforderlich ist. Die Arbeitszeiten (hauptsächlich später Nachmittag/Abend) sowie anteilig zu leistende Nachtbereitschaft erfordern ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit. Die Arbeitszeit ist während der Schultage einzubringen und wird als ein Jahresarbeitszeitkonto geführt. Während der Schulferien ist – bis auf einen Teil der Sommerferien, zur Vorbereitung des neuen Schuljahres - im Wesentlichen keine Arbeitsleistung zu erbringen.

Zielgruppe:
Die Ausschreibung richtet sich an alle Beschäftigten, die Erfahrung und Freude im Umgang mit Jugendlichen besitzen, zuverlässig sind und für die „der Blick über den Tellerrand“ kein Fremdwort ist.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. vergleichbare beamtenrechtliche Besoldung.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 2. Juni 2017 an personalverwaltung@lra-oa.bayern.de.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Kirchensteiner unter Telefonnummer
08321/612-562.

Details

Datum: 16.05.17

Petra Baur
Sachgebietsleiterin