Wirtschaft & Verkehr

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Rote Kennzeichen für Händler

Zuverlässigen Kraftfahrzeughändlern und -werkstätten können nach § 28 Abs.3 StVZO Rote Dauerkennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung (d.h. für mehrere Fahrzeuge und für mehrere Fahrten) zugeteilt werden.


Voraussetzungen:

  • Zuverlässigkeit (u.a. keine Eintragungen im Führungszeugnis, Gewerbe- und Verkehrszentralregister)
  • Betrieb eines Kfz-Handels oder einer Kfz-Werkstatt


Welche Unterlagen werden benötigt?

  • schriftlicher Antrag mit Begründung des Bedarfs
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung
  • Gewerbeanmeldung (bei juristischen Personen - GmbH, AG usw. zusätzlich aktueller Auszug aus dem Handelsregister) - nicht älter als 1 Jahr
  • Elektronische Versicherungs-Bestätigungs-Nummer (EVB-Nr.) für Rote Kennzeichen
  • Führungszeugnis (vom Antragsteller bei der Wohnsitzgemeinde zu beantragen)
  • Gewerbe- und Verkehrszentralregisterauszug (werden von der Zulassungsbehörde beantragt)
  • Mietvertrag über Gebäude und Grundstücke, falls nicht im Eigenbesitz
  • Nachweis über ausreichend vorhandene Stellplätze, die sich nicht auf öffentlichen Verkehrsflächen befinden dürfen

 

Hinweise:

  • Bei der Auflösung, Verkauf oder Umfirmierung eines Betriebes sind die Roten Dauerkennzeichen unaufgefordert zurückzugeben.
  • Handelregisternachträge, Standortverlegungen, sowie Änderungen der Gewerbeanmeldung sind unverzüglich selbstständig mitzuteilen.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an

Herrn Eibl für den südlichen Landkreis
Tel. 08321 / 612-900
Fax 08321 / 612-350

Herrn Seitz für den nördlichen Landkreis
Tel. 0831 / 2525-1800
Fax 0831 / 2525-1830


Gebühren:     € 188,90 für die Zuteilung

Manfred Berktold
Sachgebietsleiter