Wirtschaft & Verkehr

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Illerbrücke zwischen Blaichach und Burgberg wird am Freitag gesprengt

Vollsperrung der B19

Die Brücke, die die Gemeinden Burgberg und Blaichach miteinander verbindet und dabei die B19 und die Iller überspannt, wird am kommenden Freitag Abend gesprengt werden. Das ist das Ergebnis einer Besprechung der Verantwortlichen des Landratsamtes, der Gemeinden Blaichach und Burgberg, des Wasserwirtschafts- und des Staatlichen Bauamtes, des AOI sowie der beteiligten Baufirmen. Die Wetterprognosen, insbesondere der zu erwartende Illerpegel, ermöglichen die Durchführung.

Die Sprengung ist um 19.30 Uhr vorgesehen. Es werden auf Burgberger Seite Zuschauer- und Parkbereiche eingerichtet und ausgeschildert, auch ein kleiner Verpflegungsstand wird vorhanden sein. Der Zuschauerbereich ist ab 18 Uhr geöffnet. Außerhalb dieses Zuschauerbereichs ist ein Aufenthalt nicht möglich, die gesamte Baustelle ist nicht begehbar. Auch die B19 darf trotz Sperrung nicht betreten werden. Auch, wenn der Sprengmeister nach der Sprengung den Gefahrenbereich wieder freigegeben hat, bleibt der Zutritt zum eigentlichen Baufeld weiterhin gesperrt. Anweisungen des Absperrpersonals ist zwingend Folge zu leisten.

Boots- oder Floßfahrten auf der Iller sind im Zeitraum zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag 15 Uhr nicht möglich - im Interesse ihrer eigenen Sicherheit raten wir allen Freizeitsportlern dringend von jeglicher Befahrung des betroffenen Flussabschnittes in dieser Zeit ab.

Für die Sprengung muss die B19 von 15. September etwa ab 18 Uhr bis 16. September, 5 Uhr voll gesperrt werden.

Der Verkehr wird wie folgt aus- bzw. umgeleitet:
In Fahrtrichtung Kempten: Ausleitung an der B 19-Anschlussstelle Sonthofen-Nord und Umleitung weiter über Sonthofen - Burgberg - Goimooskreisel. Mit Fahrtziel Bundesautobahn A7/ Kempten vom Goimooskreisel weiter über die OA 3/ Sulzberg zur A 980. Mit Fahrtziel B 308 Oberstaufen/ Lindau vom Goimooskreisel weiter über die Birkenallee (St 2006) - Gemeindeverbindungsstraße Rauhenzell - OA 30 Untere Zollbrücke - B 308 Immenstadt.
In Fahrtrichtung Sonthofen: Ausleitung an der B 19-Anschlussstelle Rauhenzell (westseitig) und Umleitung weiter über die OA 5 Rosskopfkreisel Immenstadt - Blaichach - Sonthofen-Rieden - B 19 Anschlussstelle Sonthofen-Nord.

Christoph Wipper
Sachgebietsleiter