Wirtschaft & Verkehr

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Logo Euregio via salina

EUREGIO via salina

Ein grenzüberschreitender Zusammenschluss

Im Jahr 1997 wurde die EUREGIO via salina gegründet. Unter den Mitgliedern finden sich die Anrainerstaaten der alten Salzstraße, die von Österreich über das Allgäu an den Bodensee führte. Die EUREGIO hat die Aufgabe, die regionale grenzüberschreitende Zusammenarbeit ihrer Mitglieder zu fördern, zu unterstützen und zu koordinieren.

Wir wollen in unserem Bereich mit der EUREGIO via salina die Region diesseits und jenseits der deutsch-österreichischen Grenze stärken. Die Themen, über die wir uns austauschen, reichen von Kultur, Sport und Tourismus, Gesundheitswesen bis zu Verkehr, Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft.

Insgesamt umfasst die EUREGIO 88 Gemeinden, die Landkreise Lindau (Bodensee), Oberallgäu und Ostallgäu, Unterallgäu die kreisfreien Städte Kempten (Allgäu), Kaufbeuren und Memmingen sowie wirtschaftliche Unternehmen als Mitglieder. Vertragspartner der EUREGIO via salina sind die Regio Allgäu e. V., die Regionalentwicklung Außerfern sowie die Regio Kleinwalsertal.

Mehr über Programm, Projekte, Musikfestival finden Sie unter www.euregio-via-salina.de
 

04.08.15
04.
August
2015

Unterstützung für grenzübergreifende Zusammenarbeit

Kleinprojektförderung auch im neuen Interreg-Programm Österreich/Bayern wieder möglich
04.12.15
04.
Dezember
2015

Projekte im INTERREG V-A Programm Österreich – Bayern 2014-2...

Regionaler Lenkungsausschuss West bewilligt 7 Kleinprojekte
Birgit Wegner
Sachgebietsleiterin