Wirtschaft & Verkehr

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß
Fuehrerschein Rückseite
In Spalte 11 finden Sie die Gültigkeit der Fahrerlaubnisklassen

Verlängerung Klasse C1/C1E/C/CE

Bitte beachten Sie:

Die Verlängerung der Klasse C / CE muss bis zu Ihrem 50. Lebensjahr abgeschlossen sein, d.h. Sie müssen an Ihrem 50. Geburtstag den neuen EU-Führerschein in Händen halten, damit Sie weiterhin Kraftfahrzeuge der ehemaligen Klasse 2 fahren dürfen!

Sollten Sie bereits den neuen EU-Führerschein haben, so gilt es das Datum in Spalte 11 auf der Rückseite des Führerscheines zu beachten. Zu diesem Termin muss die Verlängerung erfolgt sein.

Um diese Termine einhalten zu können, bitten wir Sie, die kompletten Antragsunterlagen mindestens 4 Wochen, frühestens 6 Monate vor dem Ablauf der Klasse C / CE / 2 bei Ihrer Fahrerlaubnisbehörde einzureichen.

Für den Fall, dass die Fahrerlaubnis zwischenzeitlich abgelaufen ist, kann diese bis zu 5 Jahren nach Ablauf wieder verlängert werden.

Voraussetzung: Hauptwohnsitz im Landkreis Oberallgäu


Zur Antragstellung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Antragsformular (auch bei der Fahrerlaubnisbehörde oder Gemeinde erhältlich)
  • Personalausweis
    Achtung: Reisepass reicht nicht aus!! (Zum Reisepass benötigen wir eine aktuelle Meldebestätigung der Gemeinde.)
  • 1 biometrisches Lichtbild (nicht älter als 1 Jahr)
  • evtl. Karteikartenabschrift der ausstellenden Fahrerlaubnisbehörde, wenn der Führerschein nicht von uns ausgestellt wurde
  • Zeugnis/Gutachten vom Augenarzt oder Bescheinigung des Arztes über das Sehvermögen nach Anlage 6 Nr. 2.1 der Fahrerlaubnisverordnung
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung vom Hausarzt/Allgemeinarzt

 

  • Gebühren 37,50 Euro
Manfred Berktold
Sachgebietsleiter