MENÜ
Kontakt

Kontakt - so erreichen Sie uns:

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2                                     Postfach
87527 Sonthofen                                           87518 Sonthofen                       

Telefon:                          08321 612-900
Telefon Jobcenter:   08321 612-800
E-Mail allgemein:         info  [at]  lra-oa.bayern [.] de
Fax:                                    08321  612-369
(Die früheren achtstelligen Fax-Nummern mit "67" in der Mitte sind nicht mehr gültig - Beispiel: 08321 - 61267xxx) 

Öffnungszeiten Landratsamt

Für Kontakte  mit qualifizierter elektronischer Signatur stehen folgende Adressen zur Verfügung
(Infos zur elektronischen Kommunikation)    
info [at] lra-oa.de-mail [.] de     
poststelle [at] lra-oa.bayern [.] de

Gesundheit von Mensch und Tier

Gesundheit von Mensch und Tier

Im Bereich Gesundheit von Mensch und Tier haben wir für Sie alle Themen zusammengefasst, die die Gesundheit von Mensch und Tier in weitestem Sinn umfassen. Sie finden hier Informationen des Gesundheitsamtes, zu den Badeseen ebenso wie Informationen zum Verbraucherschutz und des Veterinäramtes. 

Gesundheitsamt

Aufgabenbereich, Untersuchungen und allgemeine Informationen des Gesundheitsamtes, Trinkwasserhygiene

Mehr erfahren..

Badeseen / Schwimmbäder

Informationen zu den hygienischen Qualitätsanforderungen an Badeseen, Naturbadeanlagen und Schwimmbädern im Landkreis

Mehr erfahren..

Verbraucherschutz

Die Lebensmittelüberwachung führt z.B. Kontrollen in Gaststätten, Geschäften und Betrieben durch und ist Ansprechpartner für Verbraucher rund um das Lebensmittelrecht.

Mehr erfahren..

Veterinäramt

Das Veterinäramt ist zuständig für Belange des Tierschutzes, für die Bekämpfung von Tierseuchen oder auch für die Erteilung von amtstierärztlichen Zeugnissen.

Mehr erfahren...

Andere Bereiche / Ansprechpartner:

Kliniken

Die Landkreise sind, unbeschadet bestehnder Verpflichtungen Dritter, in den Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit verpflichtet, die erforderlichen Krankenhäuser zu errichten und zu unterhalten. So die Festlegung in der Landkreisordnung.

Der Erhalt der wohnortnahnen Versorgung der Patienten in den Kliniken ist ein zentrales Thema der Kommunalpolitik. Standorte der Kliniken sind Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt und Kempten. Seit 1. April 2010 arbeiten die kommunalen Kliniken in Kempten und im Oberallgäu unter einer gemeinsamen Führung im neuen Klinikverbund Kempten-Oberallgäu zusammen. Ausführliche Informationen zu den Angeboten der einzelnen Häuser erhalten Sie auf der  Internetseite des Klinikverbundes.

Das Angebot der kommunalen Kliniken wird durch eine ganze Reihe privater Fachkliniken und Reha-Einrichtungen ergänzt.

Ärzte und Psychotherapeuthen

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns bietet eine umfangreiche Suche an. Zur Suche ...

Zahnärzte

Das Deutsche Zahnärzteverzeichnis bietet eine umfangreiche Suche an. Zur Suche ...

Hebammen

Die Allgäuer Hebammen Gruppe bietet eine umfangreiche Suche an. Unter www.allgaeuer-hebammen.de   können Sie eine Hebamme in ihrer Nähe finden.

Unabhängige Patientenberatung Schwaben

Die Unabhängige Patientenberatung Schwaben ist ein gemeinsames, befristetes  Projekt von Gesundheitsladen München e.V. und dem Sozialverband VdK Bayern Bezirk Schwaben. Sie bietet Montags von 9 - 12 Uhr und Mittwochs von 13 - 16 Uhr Ratsuchenden aus Schwaben persönliche und telefonische Beratung an. Themenbereiche: Orientierungshilfe und Wegweisung im Gesundheitswesen, Aufklärung über Patientenrecht, Beratung udn Hilfe bei Konflikten mit Ärzten oder krankenkassen, Unterstützung bei Verdacht auf Behandlungsfehler, Informationen zu Vorsorgeformen.  Das Angebot kann kostenfrei und ohne vorherige Terminvergabe in Anspruch genommen werden.

Die Beratung erfolgt in der VdK Bezirksgeschäftsstelle in Augsburg (barrierefreier Zugang) oder Telefonisch unter der Nummer 0821 - 209 203 71, email:  schwaben [at] gl-m.de

Selbsthilfegruppen

Im Allgäu gibt es seit vielen Jahren verschiedenste Selbsthilfegruppen zum Thema Behinderung oder zu gesundheitlichen Themen wie z.B. Rheuma, Krebserkrankungen, Schlaganfall. Hier treffen sich Betroffene und tauschen sich aus, informieren sich und unterstützen sich. Viele erleben diesen Kontakt als unglaublich erleichternd und hilfreich.

Interessierte Einzelpersonen oder auch Beratungsstellen können sich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kempten / Allgäu nach dem Selbsthilfeangebot im Landkreis erkundigen. Selbsthilfegruppen sind ein wertvoller Teil des Hilfeangebots. 
Anschrift Kontaktstelle:  St. Mang-Platz 11, Kempten, Telefon:  0831 9606091, email:  shg.kempten [AT] mnet-online.de