MENÜ
Kontakt

Kontakt - so erreichen Sie uns:

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2                                     Postfach
87527 Sonthofen                                           87518 Sonthofen                       

Telefon:                     08321 612-900
Telefon Jobcenter:   08321 612-800
Fax:                           08321  612-369
E-Mail allgemein:  info  [at]  lra-oa.bayern [.] de

Öffnungszeiten Landratsamt

Für Kontakte  mit qualifizierter elektronischer Signatur stehen folgende Adressen zur Verfügung
(Infos zur elektronischen Kommunikation)    
info [at] lra-oa.de-mail [.] de     
poststelle [at] lra-oa.bayern [.] de

Schulsozialarbeit

WEITERE THEMEN
ANSPRECHPARTNER
B. Krauß
Schulsozialarbeit
08386 9803 - 868
S. Kretschmer
Schulsozialarbeit
08324 933999 - 14
D. Lehner-Wagner
Schulsozialarbeit
08375 92939314
A. Ostermann
Schulsozialarbeit
08378 9329 - 960
P. Uhl-Graf
Schulsozialarbeit
08373 9359 - 148
A. Zuchtriegel
Schulsozialarbeit
08321 612 - 436
A. Ferrari
Schulsozialarbeit
0160/95321597
B. Haggenmüller
Schulsozialarbeit
0151/21057 - 108
G. Horber
Schulsozialarbeit
08303 920 - 670
J. Moosbrugger
Schulsozialarbeit
08321 612-163
M. Felder
Schulsozialarbeit
015780631701
M. Gry
Schulsozialarbeit
08327 93033922
A. Mayer
Schulsozialarbeit
0173 4281302
I. Michel
Schulsozialarbeit
M. Neppl
Schulsozialarbeit
08374 - 5899816
V. Taube
Schulsozialarbeit
08374 - 58938312

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Die rechtliche Grundlage für Schulsozialarbeit bilden die §§ 11 (Jugendarbeit) und 13 SGB VIII (Jugendsozialarbeit). Schulsozialarbeit passt sich an die individuellen Anliegen jeder Schule an und arbeitet bedarfsorientiert. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler einer Schule. Schulsozialarbeit arbeitet eng mit Schulleitung und Lehrkräften zusammen, unterstützt die Erziehungsaufgabe der Schule und koordiniert weitere unterstützende Maßnahmen. Schulsozialarbeit fördert die persönliche und soziale Entwicklung aller Schüler und leistet einen großen Beitrag zur Schaffung von Chancengleichheit.

Aufgabenbereiche von Schulsozialarbeit

  • Beratung aller Schülerinnen und Schülern bei persönlichen, schulischen und familiären Problemen
  • Unterstützung aller Schülerinnen und Schülern bei Übergängen in der Schullaufbahn und bei der beruflichen Orientierung
  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen, bei familiären Problemen und Unterstützung im Umgang mit verschiedenen Institutionen
  • Ansprechpartner für Schulleitung und Lehrkräfte und Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Mitwirkung bei der Erfüllung des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII
  • Durchführung oder Begleitung von präventiven Projekten in Klassen z.B. Medienpädagogik, Gewaltprävention u. ä.
  • Durchführung von anlassbezogenen Gruppenangeboten, z.B. Soziales Lernen, Mobbingintervention u. ä.
  • Aktive Netzwerkarbeit im Sozialraum
  •  Vermittlung unterstützender Hilfen und Dienste

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot für Eltern, Lehrer und vor allem für alle Schüler und Schülerinnen vor Ort an der Schule. Schulsozialarbeit bietet schnell, direkt und unbürokratisch Hilfe an. Informationen werden in der Schulsozialarbeit vertraulich behandelt. Die Fachkräfte unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Ansprechpartner nach Schulen

Ansprechpartner Schulsozialarbeiter