MENÜ
Kontakt

Kontakt - so erreichen Sie uns:

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2                                     Postfach
87527 Sonthofen                                           87518 Sonthofen                       

Telefon:                          08321 612-900
Telefon Jobcenter:   08321 612-800
E-Mail allgemein:         info  [at]  lra-oa.bayern [.] de
Fax:                                    08321  612-369
(Die früheren achtstelligen Fax-Nummern mit "67" in der Mitte sind nicht mehr gültig - Beispiel: 08321 - 61267xxx) 

Öffnungszeiten Landratsamt

Für Kontakte  mit qualifizierter elektronischer Signatur stehen folgende Adressen zur Verfügung
(Infos zur elektronischen Kommunikation)    
info [at] lra-oa.de-mail [.] de     
poststelle [at] lra-oa.bayern [.] de

B308/OA30 Unterzollbrücke Immenstadt

B308/OA30 Unterzollbrücke Immenstadt
Verkehrshinweise / Baustellen

Sperrung der Fahrbahn stadtauswärts vom 05.09. bis 02.12.2022

Umleitungsplan B 308 / Unterzollbrücke Einbahnregelung

Im Zuge des Neubaus der Unteren Zollbrücke an der Kreisstraße OA 30 in Immenstadt muss nochmals, wie bereits im Frühjahr und im Mai, zwischen Montag, 05. September bis Freitag, ein Einbahnverkehr vom Kreisverkehr Stein Richtung Stadtmitte Immenstadt eingerichtet werden. Die Einbahnregelung beginnt am Abzweig „Am Galgenbichl“ und endet am Kästobel.

Grund für die Verkehrsbeschränkunen sind Straßenbauarbeiten samt Leitungsverlegungen, die im Einmündungsbereich der Unteren Zollbrücke in die B 308 unter halbseitiger Verkehrsführung stattfinden. Wie gehabt ist also eine Durchfahrt vom Kreisverkehr Stein in Richtung Stadtmitte möglich. Die Gegenrichtung ist aufgrund der Einbahnregelung gesperrt und wird bereits am Kreisverkehr in der Kemptener Straße Richtung Rauhenzell / B19 umgeleitet. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es ggf. zu entsprechenden Terminverschiebungen kommen. 

Die Fußgänger und Radfahrer werden weiterhin wie bisher örtlich umgeleitet. 
Die Busunternehmen wurden bereits vorab über Verkehrseinschränkungen informiert.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

-----------------------------

www.bayern.info.de

Die Kreistiefbauverwaltung (Kreisstraßen) und das Staatliche Bauamt Kempten (Staats- und Bundesstraßen) pflegen dort aktuelle und für den Verkehr bedeutsame Baustellen ein. Dargestellt werden nur Baustellen die grds. auch aktuell aktiv sind. Vergangene Baustellen werden nicht mehr angezeigt. Die Kreistiefbauverwaltung meldet dort erst Baustellen (Vollsperrungen), die für den Verkehrsteilnehmer eine beträchtliche Verkehrsbeeinträchtigung darstellen. Vollsperrungen sind in der Karte mit dem Verkehrszeichen Z 250 („roter Kreis“) gekennzeichnet.