Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

"Alles Theater" - Landkreis sucht Vorschläge für den Kulturpreis 2018

Gesucht wird eine Gruppe bzw. eine Preisträgerin/ein Preisträger aus dem Bereich „Darstellende Kunst – Theater“. Vorschläge können bis 31. Mai 2018 beim Landratsamt Oberallgäu eingereicht werden.

Um die Vielfalt des Amateur- und Laientheaters im Landkreis herauszustellen, steht der Kulturpreis 2018 unter dem Motto „Alles Theater“. Vorgeschlagen werden können Theatergruppen in allen Facetten, Autoren oder Regisseure, die noch aktuell tätig sind bzw. deren Wirken nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.

Wesentliche Wertungskriterien für die Jury werden sein:

  • es werden eigene oder selbstgeschriebene Stücke gespielt,
  • klassische Theaterstücke werden eigen interpretiert bzw. abgewandelt,
  • innovative Ansätze,
  • Aufarbeitung von historischen Themen oder gesellschaftlich aktuellen Themen.

Wir bitten, dem Vorschlag nach Möglichkeit eigene Videos bzw. Presseberichte beizulegen.

Sämtliche bis zum 31. Mai 2018 vorliegenden Vorschläge werden von einer Jury bewertet, der ein oder mehrere externe Berater und Vertreter aus den Kreistags-Fraktionen angehören. Das Urteil dieser Jury wird im Oktober dem Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Ehrenamt zur Beratung und Entscheidung vorgelegt.

Der Kulturpreis zeichnet Personen und Gruppierungen aus, die sich in besondere Weise um das künstlerisch-kulturelle Leben des Landkreises Oberallgäu verdient gemacht haben. Die Preisträger sollten im Landkreis Oberallgäu leben und/oder arbeiten und ihre herausragenden Leistungen müssen Bezug zum Landkreis haben.

Der Kulturpreis ist mit insgesamt 2.000,-- € dotiert. Die Verleihung erfolgt voraussichtlich im Herbst 2018.

 

Vergaberichtlinie und Vorschlagsformular

Ihre Ansprechpartnerin

Brigitte Klöpf
Sachgebietsleiterin, Stellv. Pressesprecherin