Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Naturschutz/Landschaftspflege


Der Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit

eine Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Naturschutz/Landschaftspflege

Aufgaben:

- Beurteilung von Eingriffen in Natur und Landschaft bei behördlichen
  Gestattungsverfahren (z.B. wasserrechtliche Genehmigungen,
  Baugenehmigungs- und Flurbereinigungsverfahren)
- Stellungnahmen zu Flächennutzungs-, Bebauungs-, Landschafts- und
  Grünordnungsplänen
- Vollzug artenschutzrechtlicher Vorschriften
- Überwachung und Betreuung von Schutzgebieten, Mitwirkung bei der Ausweisung
- Planung und Umsetzung von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen sowie von
  Artenhilfsprogrammen
- fachliche Beurteilung und Kontrolle von Förderanträgen
- Koordination ehren- und nebenamtlich Beauftragter (z.B. Naturschutzwacht,
  Biberberater)
- Austausch mit den anerkannten Naturschutzverbänden
- Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von Bürgern in allen Fragen des Naturschutzes
- Kontrolle und Betreuung von Naturdenkmälern

Was erwarten wir von Ihnen:
- Gute Kenntnisse von Fauna und Flora
- Gute Kenntnisse und Berufserfahrung in der naturschutzfachlichen Beurteilung von
  Eingriffen in Natur und Landschaft
- Gute Kenntnisse und Berufserfahrung in der Erstellung und Beurteilung von
  naturschutzfachlichen Gutachten und Planungen (z. B. Landschaftspflegerische
  Begleitpläne, spezielle Artenschutzrechtliche Prüfungen, Umweltverträglichkeitsstudien,
  FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Landschafts- und Grünordnungspläne)
- Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen, Fachanwendungen der
  Naturschutzverwaltung und Geographischen Informationssystemen
- Selbständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, gute
  Kommunikation in Wort und Schrift, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent
- Bereitschaft für Außendiensttätigkeit sowie eine gültige Fahrerlaubnis für Pkw

Wir bieten:
- Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung und Jahressonderzahlung
- Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
- Zusätzliche Altersvorsorge
- Ein modern ausgerichtetes Arbeitsumfeld
- Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Vermögenswirksame Leistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Begrüßt werden ebenfalls Bewerbungen von Bewerbern/innen aller Nationalitäten.

Vollzeit-/Teilzeitstelle:
Teilzeit 50%

Befristung:
31.12.2020

Zielgruppe:
Die Stelle ist geeignet für Beschäftigte mit abgeschlossenem Studium (Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss) der Fachrichtungen Naturschutz und Landschaftsplanung/ Landschaftsarchitektur/ Landschaftsökologie bzw. vergleichbarer Studiengang

Eingruppierung/ Besoldung:
Die Bezahlung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)

Bewerbungsschluss:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.07.2019 per E-Mail an
personalverwaltung[at]lra-oa.bayern[.]de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format annehmen können.
Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Bickel Tel. 08321/612-562.

Details

Datum: 12.07.19

Claudia Ritter
Sachgebietsleiterin