Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Sachbearbeitung im Bürgerservice

Der Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit

eine/n Mitarbeiter/in im Bereich des Bürgerservices in Sonthofen

Aufgabenschwerpunkte:
- Selbständige Bearbeitung der Vorgänge im Kfz-Zulassungswesens und Teilbereiche
  des Fahrerlaubniswesens
- qualifizierte Anrufbearbeitung und Terminierung von persönlichen Beratungsgesprächen
  innerhalb des BS sowie des LRA
- zentrale qualifizierte Besuchersteuerung an der Infotheke
- Ausgabe und Entgegennahme von allgemeinen Formularvordrucken bzw. behördlichen
  Unterlagen
- Information, Beratung und Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen
- Sonstige Informationen zu sozialen und öffentlichen Einrichtungen des Landkreises
- Auskünfte im Rahmen d. einheitlichen Behördenrufnummer 115

Was erwarten wir von Ihnen:
- Kundenorientierung hat bei Ihnen einen hohen Stellenwert und Sie sind von der
  Notwendigkeit und dem Nutzen eines umfassenden Bürgerservices aus einer
  Hand überzeugt
- Sie gehen offen und mit Freude auf Menschen zu und haben gute Umgangsformen
- Sie sind flexibel bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit (um die Öffnungszeiten
  abzudecken) und sind bereit an einem rollierenden System in den drei Bereichen
  Kfz.-Zulassung, Telefonie und Information teilzunehmen
- Sie betrachten ständig wechselnde Situationen und Aufgabenstellungen als interessante
  Herausforderung
- Sie haben Freude an Teamarbeit
- Sie haben hohe Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und
  Kommunikationsfähigkeit
- Sie können mit Stresssituationen gut umgehen
- Sie haben gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

- Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung und Jahressonderzahlung
- Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
- Zusätzliche Altersvorsorge
- Ein modern ausgerichtetes Arbeitsumfeld
- Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Vermögenswirksame Leistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Begrüßt werden ebenfalls Bewerbungen von Bewerbern/innen aller Nationalitäten.

Vollzeit-/Teilzeitstelle:
Teilzeit 24 Std.

Zielgruppe:
Die Stelle ist geeignet für Beschäftigte mit Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten bzw. Beschäftigtenlehrgang I oder Beamte der 2. Qualifikationsebene (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst).

Eingruppierung/ Besoldung
Die Bezahlung erfolgt in der Entgeltgruppe 7 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) bzw. vergleichbarer beamtenrechtlicher Besoldung.

Bewerbungsschluss
Bitte bewerben Sie sich bis zum 07.09.2019 per E-Mail an personalverwaltung@lra-oa.bayern.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format annehmen können.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Bickel Tel. 08321/612-562.

 

Details

Datum: 13.08.19

Claudia Ritter
Sachgebietsleiterin