Wirtschaft & Verkehr

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Umschreibung eines Fahrzeuges von außerhalb

Welche Unterlagen werden benötigt?

    Achtung!
    Seit 01.02.2014 wird ein SEPA-Kombimandat für die KFZ-Steuer
    vom Kontoinhaber benötigt.
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung
  • elektronische Versicherungs-Bestätigungs-Nummer (eVB-Nr.)
  • KFZ-Brief und KFZ-Schein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I + II (falls das Fahrzeug außer Betrieb gesetzt ist, mit Abmeldevermerk)
  • gültige Hauptuntersuchung / ggf.Sicherheitsprüfung (TÜV, Dekra, GTÜ, etc.)
  • bisherige Kennzeichen, falls das Fahrzeug noch zugelassen ist
  • Vollmacht für Beauftragten und Ausweispapier desjenigen
  • SEPA-Kombimandat für die Kraftfahrzeugsteuer
  • bei Firmen: aktueller Auszug aus dem Handelsregister und Gewerbeanmeldung - nicht älter als 1 Jahr

 Gebühren:     ab € 30,20

 

Seit 01.10.2019 ist die Kennzeichenübernahme bei zugelassenen Fahrzeugen möglich
Dazu werden folgende Unterlagen benötigt:

Ohne Halterwechsel:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung - nicht älter als 1 Jahr
  • Elektronische Versicherungs-Bestätigungs-Nummer (EVB-Nr.)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • bei ALTEN FAHRZEUGPAPIEREN KFZ-BRIEF UND KFZ-SCHEIN
  • Gültige Hauptuntersuchung / ggf. Sicherheitsprüfung (TÜV, Dekra,GTÜ, etc.)
  • Vollmacht für Beauftragten und Ausweispapier desjenigen
  • SEPA-Kombimandat für die Kraftfahrzeugsteuer
  • Bei Firmen: aktueller Auszug aus dem Handelsregister und Gewerbeanmeldung

Mit Halterwechsel:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung - nicht älter als 1 Jahr
  • Elektronische Versicherungs-Bestätigungs-Nummer (EVB-Nr.)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I + Teil II bzw. KFZ-Schein und KFZ-Brief
  • Gültige Hauptuntersuchung / ggf. Sicherheitsprüfung (TÜV, Dekra,GTÜ, etc.)
  • Vollmacht für Beauftragten und Ausweispapier desjenigen
  • SEPA-Kombimandat für die Kraftfahrzeugsteuer
  • Bei Firmen: aktueller Auszug aus dem Handelsregister und Gewerbeanmeldung

 Gebühren:     ab € 17,60

Felix Fleischhauer
Sachgebietsleiter